Jugendhilferecht im Überblick  

 

Zur Haftung des Jugendamts für einen durch Pflegeeltern schuldhaft verursachten Schaden eines in Obhut genommenen Kindes

Bundesgerichtshof (BGH), Urteil vom 23. Februar 2006 - III ZR 164/05

Leitsatz:

Der Träger des Jugendamts, dessen Mitarbeiter ein Kind auf der Grundlage der §§ 42, 43 SGB VIII vorläufig in einer Pflegefamilie unterbringen, haftet nicht für ein Verschulden der Pflegeeltern während der Betreuungszeit, durch das das Kind einen (gesundheitlichen) Schaden erleidet.

Fundstelle: NJW 2006, 1121; FamRZ 2006, 544; JAmt 2006, 197; FuR 2006, 207

 

zurück zur Übersicht

Das aktuelle Heft:

   
   das aktuelle Heft
 


Qualität in der Kindertages-
betreuung

mehr zum Thema ...
Inhaltsverzeichnis...
Editorial...
Probeabo....


>>Die Medienbox<<

     
   

Hier finden Sie eine Zusammenstellung aktueller Fachmedien
Schauen Sie unter

     
 

Buchtipp des Monats

 

kurz vorgestellt