Jugendhilferecht im Überblick  

 

Zur Kostenerstattungspflicht gemäß § 89 e Abs. 1 SGB VIII

Bundesverwaltungsgericht (BVerwG), Urteil vom 25. Oktober 2004 - 5 C 39.03

Leitsatz:

Eine Aufenthaltsbegründung in einer "anderen Familie" i. S. des § 89 e SGB VIII setzt eine Jugendhilfemaßnahme nicht voraus, liegt aber mit Blick auf den institutionellen Charakter der in § 89 e SGB VIII genannten Aufnahmeeinrichtungen nicht schon bei einer mit Rücksicht auf bestehende Familienbande erfolgten Aufnahme eines Kindes oder Jugendlichen in der Familie naher Verwandter (hier: einer Schwester) vor, sondern setzt eine grundsätzlich auswahloffene Aufnahmefamilie voraus.

Fundstelle: NJW 2005, 1593; JAmt 2005, 244; FEVS 56, 353; ZfJ 2005, 363

 

zurück zur Übersicht

Das aktuelle Heft:

   
   das aktuelle Heft
 


Gelingende Kooperation in der Jugendhilfe

mehr zum Thema ...
Inhaltsverzeichnis...
Editorial...
Probeabo....


>>Die Medienbox<<

     
   

Hier finden Sie eine Zusammenstellung aktueller Fachmedien
Schauen Sie unter

     
 

Buchtipp des Monats

 

kurz vorgestellt