Jugendhilferecht im Überblick  

 

Zur Beeinträchtigung der Berufsausübungsfreiheit von Trägern der freien Jugendhilfe durch Sozialraumbudgetierung

Hamburgisches Oberverwaltungsgericht (OVG), Beschluss vom 10. November 2004 - 4 Bs 388/04

Zu den Voraussetzungen, unter denen das Finanzierungskonzept der so genannten Sozialraumbudgetierung in die Berufsausübungsfreiheit eines an diesem Konzept nicht beteiligten Trägers der freien Jugendhilfe eingreift. Für einen derartigen Eingriff enthält das SGB VIII nicht die erforderliche gesetzliche Grundlage.

 

Fundstelle: JAmt 2004, S. 592; ZfJ 2005, S. 118; NDV-RD 2005, 27

 

zurück zur Übersicht

Das aktuelle Heft:

   
   das aktuelle Heft
 


Gruppendynamik in der Kinder- und Jugendhilfe

mehr zum Thema ...
Inhaltsverzeichnis...
Editorial...
Probeabo....


>>Die Medienbox<<

     
   

Hier finden Sie eine Zusammenstellung aktueller Fachmedien
Schauen Sie unter

     
 

Buchtipp des Monats

 

kurz vorgestellt