Jugendhilferecht im Überblick  


Zur Kostentragungspflicht bei einer einstweiligen Unterbringung eines Jugendlichen nach § 72 Abs. 4 des Jugendgerichtsgesetzes (JGG)


Landgericht (LG) Osnabrück, Beschluss v. 16. Oktober 2000 - 3 Qs 46/00

Leitsatz

Die Unterbringung eines Jugendlichen in einer Einrichtung der Jugendhilfe im Rahmen der Außervollzugsetzung eines Haftbefehls ist einer Maßnahme des § 72 Abs. 4 JGG gleichzusetzen. Die Kosten hat daher die Justiz zu tragen.

 

Fundstelle: NdsRpfl 2001, S. 23

 

zurück zur Übersicht


Das aktuelle Heft:

   
   das aktuelle Heft
 


Gelingende Kooperation in der Jugendhilfe

mehr zum Thema ...
Inhaltsverzeichnis...
Editorial...
Probeabo....


>>Die Medienbox<<

     
   

Hier finden Sie eine Zusammenstellung aktueller Fachmedien
Schauen Sie unter

     
 

Buchtipp des Monats

 

kurz vorgestellt