Jugendhilferecht im Überblick  

 

Zur Herabsetzung des Ehegattenunterhalts wegen Vereitelung des Umgangsrechts

Oberlandesgericht (OLG) Schleswig, Beschluss v. 14. Juni 2002 - 10 UF 16/00

Vereitelt der sorgeberechtigte Elternteil fortgesetzt, massiv und schuldhaft den Umgang des Unterhaltsschuldners mit dem gemeinsamen Kind, kann sein Unterhaltsanspruch gemäß § 1579 Nr. 6 BGB herabgesetzt werden.

Fundstelle: OLGR Schleswig 2002, S. 384


zurück zur Übersicht

Das aktuelle Heft:

   
   das aktuelle Heft
 


Under Construction -
Neurobiologie und Jugendhilfe

mehr zum Thema ...
Inhaltsverzeichnis...
Editorial...
Probeabo....


>>Die Medienbox<<

     
   

Hier finden Sie eine Zusammenstellung aktueller Fachmedien
Schauen Sie unter

     
 

Buchtipp des Monats

 

kurz vorgestellt