Jugendhilferecht im Überblick  


Übernahme von Kindergartenbeiträgen gemäß § 90 Abs. 3 SGB VIII

Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg, Beschluss vom 30.03.1998 - Az. 4 L 4768/97

Das Verlangen des öffentlichen Jugendhilfeträgers an die Eltern, die Festsetzung eines reduzierten Beitragssatzes beim freien Träger zu beantragen, ist dann rechtsmissbräuchlich, wenn eine Herabsetzung des Kindergartenbeitrags im Ergebnis nicht zu einer Entlastung der öffentlichen Jugendhilfe geführt hätte.

Fundstelle: FEVS 49 (1999), S. 166 ff.

zurück zur Übersicht


Das aktuelle Heft:

   
   das aktuelle Heft
 


Qualität in der Kindertages-
betreuung

mehr zum Thema ...
Inhaltsverzeichnis...
Editorial...
Probeabo....


>>Die Medienbox<<

     
   

Hier finden Sie eine Zusammenstellung aktueller Fachmedien
Schauen Sie unter

     
 

Buchtipp des Monats

 

kurz vorgestellt