Jugendhilferecht im Überblick  

Jugendamt als Beistand für die Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen

Oberlandesgericht (OLG) Köln, Urteil vom 28. März 2001 - 27 UF 56/00

Ist das Jugendamt Beistand für die Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen des Kindes, so ist es insofern dessen gesetzlicher Vertreter; aufgrund dieser Stellung kann es eine schon bestehende Unterhaltsvereinbarung auch ohne Mitwirkung des sorgeberechtigten Elternteils abändern.

Fundstelle: FamRZ 2002, S. 50

 

zurück zur Übersicht


Das aktuelle Heft:

   
   das aktuelle Heft
 


Under Construction -
Neurobiologie und Jugendhilfe

mehr zum Thema ...
Inhaltsverzeichnis...
Editorial...
Probeabo....


>>Die Medienbox<<

     
   

Hier finden Sie eine Zusammenstellung aktueller Fachmedien
Schauen Sie unter

     
 

Buchtipp des Monats

 

kurz vorgestellt